Über uns.jpg

     Über uns

 

Bild AMS

Beteiligen Sie sich an der
Partnerschaft mit südindischen Adivasi.

15.000 Adivasi (Ureinwohner/innen) in etwa 300 Dörfern
in den südindischen Nilgiris-Bergen organisieren sich im Adivasi-Netzwerk AMS, um ihre Lebensbedingungen zu verbessern und gleichzeitig ihre Gemeinschaft und Traditionen zu wahren. Wir pflegen enge Kontakte, unterstützen die Adivasi und lernen von ihnen.

     

Bild Spenden

Spenden Sie für die Basis-Entwicklungsarbeit südindischer Adivasi.

Insbesondere werben wir um Spenden für den Landbesitz
an der gemeinschaftlichen Teeplantage der Adivasi (Ureinwohner/innen) in den südindischen Nilgiris-Bergen.
Wir danken Ihnen auch für Spenden für Adivasi-Schule und Bildung der Adivasi in Indien sowie für unsere entwicklungsbezogene Bildungsarbeit in Deutschland.

   

zu Neuigkeiten scrollen

Präsentation ATP

Info-Briefe

Jahresbericht 2014

Infos ATP transparent

Transparente Zivilgesellschaft klein

 

 


20 Jahre ATP
2014

             
                 
 

Bild Adivasi-Produkte

Bestellen Sie unsere fair gehandelten Adivasi-Produkte aus Südindien.

Adivasi-Tee und Adivasi-Pfeffer sowie ggfs. weitere
Adivasi-Produkte handeln wir nach den Kriterien des Fairen Handels mit unseren indischen Partner/innen vom Adivasi-Netzwerk AMS. Bestellen Sie - auch mit Mengenrabatt für Ihren Weltladen oder Ihre Schülerfirma. Gern bieten wir Materialien und Veranstaltungen an.

     

Bild Termine

Kooperieren Sie mit uns in unserer Bildung für nachhaltige Entwicklung mit Adivasi.

Wir laden ein zu Veranstaltungen und Begegnungen mit Adivasi in Deutschland, zu Seminaren, Vorträgen und Schulprojekten. Entdecken Sie unsere Unterrichts- und Bildungsmaterialien und vielfältige Möglichkeiten der Kooperation. Zudem laden wir ein zu ehrenamtlichem Engagement in unserer Projektarbeit hier.

    Erste persönliche Kontakte zu Adivasi gab es von Studierenden in Heidelberg. Daraus entstand 1994 unser Projekt
mit heute bundesweit aktiven Ehrenamtlichen und einer Hauptamtlichen.

 

Kontakt:

geschäftsführende Bildungsreferentin:
Petra Bursee
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Tel. 0331-718327

             

 

Neuigkeiten:

Seminar TaubensuhlEinladung: 26. bis 29. Mai: Workshop Nachhaltiges Bauen & Wohnen

Ein Wochenende lang beschäftigen wir uns anhand der Lebenssituation südindischer Adivasi (Ureinwohner/innen) mit nachhaltigem Bauen & Wohnen. Wir lernen, bauen an Dach und Wänden des traditionellen Adivasi-Lehmhauses, wandern im Wald und kochen gemeinsam. Für Freundinnen & Freunde der Adivasi, für Interessierte, für Handwerker/innen und Multiplikator/innen, für Menschen jeden Alters und Familien. Zur Einladung...

...............................................

WorkshopATP bei Fachtagung: "Englisch lernen im globalen Zusammenhang"

Vom 4. bis 7. Mai 2016 stellten wir mit großem Erfolg unsere Bildungsmaterialien und Kooperationsmöglichkeiten für den Englisch-Unterricht vor: bei der Fachtagung "Englischunterricht an Gesamtschulen: Englisch lernen im globalen Zusammenhang" im Haus Villigst/ Schwerte, Ruhr; organisiert von der Bundesarbeitsgemeinschaft Englisch an Gesamtschulen (BAG) in Kooperation mit der Gesellschaft zur Förderung des Englischunterrichts an Gesamtschulen e.V. (GFE). Feedback von Teilnehmenden: "Das Adivasi-Tee-Projekt verwirklicht in hervorragender Weise, was wir mit dem Orientierungsrahmen für Globale Entwicklung erreichen wollen." - "Dies ist kein Angst-Projekt für Lehrer/innen, sondern ein Fun-Projekt." Unsere Materialien stehen Ihnen für Ausleihe und Download zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf für Veranstaltungen mit Adivasi. Zu unseren (erweiterten und überarbeiteten) Englisch-Unterrichtsmaterialien...

...............................................

Village MeetingEindrücke vom Adivasi-Netzwerk AMS

Dieses Foto zeigt ein AMS-Treffen im Adivasi-Dorf Choriynkappu im Mai 2016. Diskutiert werden u.a. der Alkoholmissbrauch und gemeinsame Anstrengungen zu dessen Bekämpfung. Regelmäßige Treffen in jedem der ca. 300 Adivasi-Dörfer sowie Austausch und Zusammenarbeit von Dorfgruppen (Sangams) und den Adivasi-Teams für Bildung, Gesundheit und Adivasi-Rechte sind ein Grundpfeiler der Selbsthilfe im Adivasi-Netzwerk AMS. Zum Foto...

..............................................

Ereignisse:

05-2016 webAMS-Kalender: Mai 2016

Jährlich bringt das Adivasi-Netzwerk AMS einen Kalender heraus, der auch traditionelle und lokale Feiertage der Adivasi ausweist. In jedem Haushalt der etwa 15.000 AMS-Mitglieder hängt der AMS-Kalender.
Zum AMS-Kalender...

...............................................

Flagge Indiens16. Mai: Wahlen in Tamil Nadu

Im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu, in dem unsere indischen Partner/innen tätig sind, finden am 16. Mai Wahlen zur gesetzgebenden Versammlung statt, die Ergebnisse werden am 19. Mai bekannt gegeben.

........................................................

Bambus18. Mai: Internationaler Museumstag

Das Adivasi-Netzwerk AMS richtet in Gudalur in den südindischen Nilgiris-Bergen ein kleines Adivasi-Museums ein und zeigt u.a. Bambus-Gebrauchsgegenstände. Das Museum soll ausgebaut werden als Adivasi-Kulturzentrum.

.............................................

Elephants22. Mai: Internationaler Tag zur Artenvielfalt

In den südindischen Nilgiris-Bergen kommt es immer mehr zu Konflikten zwischen Menschen und Elefanten - aufgrund zunehmender Fragmentierung des Landes, wachsender Bevölkerung und geringerer Toleranz. Ein junges Team von Adivasi engagiert sich in der Umweltschutzorganisation The Shola Trust für Umweltschutz aus Adivasi-Perspektive. Im November 2016 laden wir zwei Adivasi des Teams ein für ein dreiwöchiges Bildungsprogramm an Schulen zum Thema: "Fighting with animals? Securing livelihood for wildlife and men". Zu unseren Begegnungsreisen mit Adivasi...

.............................................

Spiele28. Mai: Internationaler Weltspieltag

Spielen fördert Sozialverhalten, Wahrnehmung, Intelligenz und motorische Fertigkeiten. Letzteres können Sie zum Beispiel beim Spiel "Fünf Steine" ganz schnell selbst feststellen... Zu unseren Spielanleitungen von Adivasi-Spielen...

.............................................

Go to top